Informationen zur Corona-Krise

Das Gemeindeleben ruht derzeit, alle Häuser sind geschlossen, Veranstaltungen und Gruppen finden derzeit nicht statt. Gottesdienste werden seit Pfingsten unter besonderen Bedingungen wieder gefeiert; Näheres finden Sie in der aktuellen Mitteilung von Pfarrerin Wilberg.

Versöhnung

Gemeindebrief Ausgabe August/September2019
Herunterladen durch Klick

Wo ist Versöhnung in Kirche und Gesellschaft nötig und inwieweit ist sie – wegen oder vielleicht auch trotz aller Schwierigkeiten – möglich? Was passiert, wenn die Versöhnung nicht stattfinden kann? Auf diese Fragen wirft die vorliegende Ausgabe ein paar Schlaglichter.

Jahreszeittypisch erreichten uns dieses Mal etwas weniger Artikel als normalerweise. Neben den Rückblicken auf den Kirchentag und die Seniorenfreizeit in Bad Bocklet möchten wir besonders auf das Konzert der Band „Wildes Holz“ (siehe Seite 10) hinweisen. Wer – das kann ich aus mehreren besuchten Konzerten berichten – erleben möchte, wie weit von einem Könner gespielte Blockflöten von ihrem Klischee entfernt sind und welche spannende, aufregende und unterhaltsame Musik man auf ihnen machen kann, sollte dieses Konzert nicht verpassen.

Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie das Gemeindefest, das am 31.08. und am 01.09. stattfindet. Was Sie dort erwartet, finden Sie auf der Rückseite.
Wegen personeller Veränderungen im Presbyterium haben wir leider keinen Bericht erhalten. Wir sind aber zuversichtlich, Ihnen diesen in der nächsten Ausgabe wieder wie gewohnt präsentieren zu können.

Spätestens im November beginnt wieder die dunkle Jahreszeit, eine Zeit, die gerade um Allerheiligen auch mit viel Unheimlichem und Bedrückendem in Verbindung gebracht wird. „Dunkelheit“ wird die nächste Ausgabe heißen – ein Titel, der erst einmal so gar keinen Mut macht und vielleicht auch ein wenig sperrig ist. Aber was macht die Dunkelheit furchteinflößend, ist sie es wirklich immer oder kann sie auch Schutz bieten, gar heimelig sein? Wir sind auf Ihre Gedanken gespannt, schreiben Sie uns! Wegen der Urlaubszeit und wird die kommende Ausgabe der brücke voraussichtlich erst Anfang der zweiten Oktoberwoche verteilt werden können. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe durch Klick auf das Titelbild herunterladen.

Achtung, Druckfehler: Der Redaktionsschluss für die kommende Ausgabe ist natürlich der 15.08., nicht – wie irrtümlich angegeben – der 15.10.2019!