SPIRITUALITÄT IM MÄRCHEN

Mittwoch, 28. November 2018, 19:30
Heliand-Zentrum, Bochumer Landstr. 270, 45279 Essen

„Das Wasser des Lebens“

In diesem Märchen der Brüder Grimm geht es um die Suche nach dem Wasser des Lebens. Dieses „Wasser“ begegnet uns in vielen spirituellen Traditionen, auch in der Bibel. Es ist das Symbol für das, was lebendig und heil macht, für die innere Quelle, die wir erschließen, wenn wir zu uns selbst, zu unserem wahren Selbst finden. Von der Suche nach dieser Quelle erzählt das Märchen. Und wieder können wir in den verschiedenen Personen und Symbolen des Märchens Anteile und Kräfte in uns selbst entdecken.

Referentin: Giselheid Bahrenberg, Pfarrerin i.R. und Kontemplationslehrerin