Informationen zur Corona-Krise

Das Presbyterium hat beschlossen, wieder mit Präsenzgottesdiensten zu starten – sämtliche Präsenzgottesdienste finden zunächst aus Gründen des Infektionsschutzes als Open Air- Veranstaltungen, also vor den Kirchen, statt.

Mehr dazu lesen Sie in diesem Beitrag.

Ein Lied zu Himmelfahrt zum Mitsingen – EG 153

  • 1.) Der Himmel, der ist, ist nicht der Himmel, der kommt, wenn einst Himmel und Erde vergehen.
  • 2.) Der Himmel, der kommt, das ist der kommende Herr, wenn die Herren der Erde gegangen.
  • 3.) Der Himmel, der kommt, das ist die Welt ohne Leid, wo Gewalttat und Elend besiegt sind.
  • 4.) Der Himmel, der kommt, das ist die fröhliche Stadt und der Gott mit dem Antlitz des Menschen.
  • 5.) Der Himmel, der kommt, grüßt schon die Erde, die ist, wenn die Liebe das Leben verändert.
  • (eingespielt von D. Menges, Gesang und Keyboard)