Heliand-Zentrum

Bochumer Landstraße 270, 45279 Essen
Tel. (0201) 53 77 14 (Anrufbeantworter)
Tel. Jugendbereich (0201) 54 08 32
Küsterdienst: Eva Dörr, Andrea Geißler
Montag und Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr

Die nächsten Gottesdienste:

Sonntag, 26. August 2018, 09:45 (Abendmahlsgottesdienst, Prädikant Paulukat)
Samstag, 1. September 2018, 10:00 (Kinderkirche (Pfarrerin Wilberg und Team))
Sonntag, 9. September 2018, 09:45 (Pfarrer Weidemann)
Sonntag, 16. September 2018, 18:00 (Segensreich-Gottesdienst Pfarrerin Wilberg)

Kinderkirche im Heliand-Zentrum

Samstag, 20. Januar 2018, 10:00 - 11:30
Heliand-Zentrum, Bochumer Landstr. 270, 45279 Essen
Dieser Termin liegt in der Vergangenheit!

Logo "Kindergottesdienst"

für Kinder von 4-10 Jahren

mit viel Singen, Spielen, Basteln und immer einer biblischen Geschichte

Pfarrerin Friederike Wilberg und das Kinderkirchenteam freuen sich auf  Euch!! (gern auch in Begleitung eurer Eltern)

Meditatives Tanzen

Freitag, 12. Januar 2018, 19:00 - 21:00
Heliand-Zentrum, Bochumer Landstr. 270, 45279 Essen
Dieser Termin liegt in der Vergangenheit!

für Frauen

mit Martina Pesch

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Neue Mittänzerinnen sind immer willkommen! Beitrag nach eigenem Ermessen.

 

Tanztag im Heliand-Zentrum

Samstag, 3. Februar 2018, 10:00 - 17:00
Heliand-Zentrum, Bochumer Landstr. 270, 45279 Essen
Dieser Termin liegt in der Vergangenheit!

mit Martina Pesch

Erstmals ist die Möglichkeit, einen ganzen Tag lang neue Kreistänze zu lernen und altbekannte immer wieder mit viel Zeit zu wiederholen. Zum Mittagsbuffet bitte etwas mitbringen.

Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich bei: martinapesch@arcor.de

Unkostenbeitrag: 20 €

Gandhi für den Hausgebrauch … und schlagfertig wie Jesus

Samstag, 13. Januar 2018, 11:00 - 17:30
Heliand-Zentrum, Bochumer Landstr. 270, 45279 Essen
Dieser Termin liegt in der Vergangenheit!

Workshop für Frauen und Männer

Konflikte gehören zum Leben: in der Familie, in der Schule, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz oder im Supermarkt. Handeln mit Gandhi und Jesus als Vorbildern entwaffnet das Gegenüber und eröffnet ein Feld für konstruktive Kommunikation. Wohlwollend-gerechtes, d.h. gütekräftiges Streiten ist besser als Mundhalten oder Draufhauen. Streitkunst à la Gandhi und Jesus hat es in sich. „…die andere Wange hinhalten“ heißt nicht: ich bin ein Masochist, sondern: ich behalte meine Würde und werde gewaltfrei offensiv.

Der Workshop bietet Theorie und Praxis für eine positive Streitkunst:

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde Böses mit Gutem.“ Paulus, Römer 12,21

Alltagskonflikte von Teilnehmenden können exemplarisch im Rollenspiel gelöst werden. So wachsen innere Stärke und Schlagfertigkeit.

Leitung: Dr. Martin Arnold, Friedensforscher und Brigitte Venker, Klinische Psychologin

Anmeldung bei Brigitte Venker bis zum 5.1.2018 unter b-venker@web.de oder Tel. 0201-444112,

entgeltfrei – Spendenkörbchen, Bitte etwas für das Mittagsbuffet mitbringen!

Erntedank beim Kunterbunten Nachmittag

Es ist schon Tradition, dass die Kinder der „KUBUNA“-Gruppe am Montag nach dem Erntedankfest ebenfalls ein kleines Dank-Fest feiern.
Durch den Brückentag etwas verspätet war es dann am letzten Montag endlich soweit. Lieder vom Teilen wurden gesungen und eine Erntedank-Geschichte vorgelesen.

Und dann ging es zum praktischen Teil. Emsig wurde Obst geschält und geschnitten und es entstand ein köstlicher Obstsalat.
Mit Genuss wurde dieser dann in großer, gemütlicher Runde geteilt und verputzt.
Mit dem Birnbaumlied ging ein fröhlicher, vitaminreicher Nachmittag zu Ende und einige Kinder nahmen sich vor, zu Hause für die Familie auch einen Obstsalat zuzubereiten. Sie wissen ja jetzt, wie es geht.

(Fotos: Katharina Prinz)