Kurzfilm „Paule und das Krippenspiel“

Als Ausgleich für die vielerorts ausfallenden Krippenspiele haben die TV-Sender KiKA und der MDR den Kurzfilm „Paule und das Krippenspiel“ in Potsdam produzieren lassen. Der 15-minütige Film basiert auf einer Geschichte des Buches „Paule ist ein Glücksgriff“ der renommierten Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie. Unter der Regie von Karola Hattop verkörpert Jella Haase die Lehrerin Frau Rübsam.

Zum Inhalt:

Der Schwarze Paule soll im Krippenspiel den ebenso Schwarzen Kaspar spielen. Doch Paule will der Erzengel Gabriel sein, der die frohe Botschaft verkündet. In dieser Rolle sieht sich allerdings schon die blonde Sarah. Doch Paule gibt nicht auf. Er ist überzeugt „Jeder kann ein Engel sein. Zu allem Überfluss kommt es in der Schule auch noch zu einem Wasserschaden und die Kinder müssen in eine Scheune umziehen.
 
„Paule und das Krippenspiel“ wird an Heiligabend ausgestrahlt :
Am 24. Dezember 2020 um 15:45 Uhr im KiKA und ab 16:00 Uhr im MDR
Hier findest Du den Film online : https://www.kika.de/filme/sendungen/sendung129468.html

Kindergottesdienst online Mose im Korb

Liebe KiGo Familien!
Es finden immer noch keine Gottesdienste in den Kirchen statt. Es muss auf Hygiene und Abstandsregeln geachtet werden. Außerdem darf nicht gesungen werden. Undenkbar für uns. Also haben wir für Euch einen Gottesdienst gezaubert. Teilt ihn gerne.
Habt ALLE einen schönen Sonntag! Wir freuen uns darauf Euch gesund wieder zu sehen! Aber das wird noch dauern…..
Euer KiGo Team

Get the music – neues Jugendbandprojekt

Seit dem Beginn des Herbstes gibt es zusammen mit den Gemeinden Königssteele und Kray eine Band. Eingeladen sind Jugendliche und jugne Erwachsene, die Lust haben, ihre Musik zu spielen, mit Keybard/ Klavier, Saxophon, Basse, Gesang Cachon, Cello… was auch immer… und besondere Gottesdienste mit zu gestalten.  Geleitet wird die Band vo allem ind er Anfagszeit von einem professionellen Coach.

Treffen: 14-tägig freitags, 19 Uhr,

im Gemeindehaus Isinger Feld, Meistersingerstr. 52.

Nähere Infos bei Dirk Viehweg unter dirk.viehweg@gmail.com und Tel. 0170/3810205

Erntedank beim Kunterbunten Nachmittag

Es ist schon Tradition, dass die Kinder der „KUBUNA“-Gruppe am Montag nach dem Erntedankfest ebenfalls ein kleines Dank-Fest feiern.
Durch den Brückentag etwas verspätet war es dann am letzten Montag endlich soweit. Lieder vom Teilen wurden gesungen und eine Erntedank-Geschichte vorgelesen.

Und dann ging es zum praktischen Teil. Emsig wurde Obst geschält und geschnitten und es entstand ein köstlicher Obstsalat.
Mit Genuss wurde dieser dann in großer, gemütlicher Runde geteilt und verputzt.
Mit dem Birnbaumlied ging ein fröhlicher, vitaminreicher Nachmittag zu Ende und einige Kinder nahmen sich vor, zu Hause für die Familie auch einen Obstsalat zuzubereiten. Sie wissen ja jetzt, wie es geht.

(Fotos: Katharina Prinz)