Informationen zur Corona-Krise

Das Presbyterium hat in seiner Sitzung vom 16.12.2020 schweren Herzens beschlossen, entsprechend der Empfehlung der Ev. Kirche von Westfalen ab sofort und zunächst bis zum 10. Januar 2021 keine Präsenzgottesdienste mehr zu veranstalten – sämtliche bis zu diesem Zeitpunkt angekündigten Gottesdienste fallen daher aus.

Mehr dazu lesen Sie in diesem Beitrag.

Geselliges Singen

Jeweils am dritten Montag im Monat wird eingeladen, um zweckfrei und zwanglos im Gemeindesaal miteinander zu singen. Wir singen Volkslieder, Kanons, Evergreens… nach dem Motto: „Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja Singen macht munter und Singen macht Mut.“ Jeder, der mitmachen möchte, darf sich dieser offenen Gruppe unter Leitung von Dorothea Menges anschließen. Die nächsten Termine sind Montag, der 20.02. und Montag, der 20.03.2016, jeweils um 16.00 Uhr.