Informationen zur Corona-Krise

Bis zum 19.04.2020 ruht das Gemeindeleben, alle Häuser sind geschlossen, Gottesdienste und Gruppen finden nicht statt.

Bitte lesen Sie die offizielle Mitteilung des Presbyteriums!

Vorschläge zur Gestaltung geistlichen Lebens während der Schließung der Gemeindehäuser finden Sie hier.

Geselliges Singen

Jeweils am dritten Montag im Monat wird eingeladen, um zweckfrei und zwanglos im Gemeindesaal miteinander zu singen. Wir singen Volkslieder, Kanons, Evergreens… nach dem Motto: „Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja Singen macht munter und Singen macht Mut.“ Jeder, der mitmachen möchte, darf sich dieser offenen Gruppe unter Leitung von Dorothea Menges anschließen. Die nächsten Termine sind Montag, der 20.02. und Montag, der 20.03.2016, jeweils um 16.00 Uhr.