Informationen zur Corona-Krise

Das Gemeindeleben ruht derzeit, alle Häuser sind geschlossen, Veranstaltungen und Gruppen finden derzeit nicht statt. Gottesdienste werden seit Pfingsten unter besonderen Bedingungen wieder gefeiert; Näheres finden Sie in der aktuellen Mitteilung von Pfarrerin Wilberg.

Du siehst mich!

Unter diesem Titel steht die Ausgabe April/Mai der brücke. Das Motto des Kirchentages ist das Thema: seine biblische Herkunft, aber auch ganz andere Gedanken zu diesem Spruch. Natürlich sind auch aktuelle Entwicklungen, beispielsweise zur Frage der Stühle in der Zionskirche, und die anstehenden Konfirmationen sind wesentliche Inhalte. Laden Sie sich die akutelle brücke einfach durch Klick auf das Titelbild herunter. Viel Spaß beim Lesen!

Die kommende Ausgabe wird unter dem Titel „Veränderung“ stehen. Vieles verändert sich derzeit – die politische Landschaft, Gottesdienstformen, die Seniorenarbeit in unserer Gemeinde. Was verbinden Sie mit diesem Begriff? Über Beiträge freuen wir uns – schreiben Sie uns eine Mail!